Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Professur: Innovative Reaktorsysteme

Leiter:
Prof. Dr.-Ing. Xu Cheng

Sekretariat:

Tel.: +49 721 608 45135
FAX: +49 721 608 45130
sekretariatUmy9∂iatf kit edu

Grundlagen der Energietechnik

Grundlagen der Energietechnik
Typ: Vorlesung (V) Links:
Semester: SS 2019
Zeit: 25.04.2019
14:00 - 17:15 wöchentlich
10.23 Nusselt-Hörsaal
10.23 Kollegiengebäude Maschinenbau II


02.05.2019
14:00 - 17:15 wöchentlich
10.23 Nusselt-Hörsaal
10.23 Kollegiengebäude Maschinenbau II

09.05.2019
14:00 - 17:15 wöchentlich
10.23 Nusselt-Hörsaal
10.23 Kollegiengebäude Maschinenbau II

16.05.2019
14:00 - 17:15 wöchentlich
10.23 Nusselt-Hörsaal
10.23 Kollegiengebäude Maschinenbau II

23.05.2019
14:00 - 17:15 wöchentlich
10.23 Nusselt-Hörsaal
10.23 Kollegiengebäude Maschinenbau II

06.06.2019
14:00 - 17:15 wöchentlich
10.23 Nusselt-Hörsaal
10.23 Kollegiengebäude Maschinenbau II

13.06.2019
14:00 - 17:15 wöchentlich
10.23 Nusselt-Hörsaal
10.23 Kollegiengebäude Maschinenbau II

27.06.2019
14:00 - 17:15 wöchentlich
10.23 Nusselt-Hörsaal
10.23 Kollegiengebäude Maschinenbau II

04.07.2019
14:00 - 17:15 wöchentlich
10.23 Nusselt-Hörsaal
10.23 Kollegiengebäude Maschinenbau II

11.07.2019
14:00 - 17:15 wöchentlich
10.23 Nusselt-Hörsaal
10.23 Kollegiengebäude Maschinenbau II

18.07.2019
14:00 - 17:15 wöchentlich
10.23 Nusselt-Hörsaal
10.23 Kollegiengebäude Maschinenbau II

25.07.2019
14:00 - 17:15 wöchentlich
10.23 Nusselt-Hörsaal
10.23 Kollegiengebäude Maschinenbau II


Dozent: Dr. Aurelian Florin Badea
Prof. Dr.-Ing. Xu Cheng
SWS: 3
LVNr.: 2130927
Voraussetzungen

keine

Lehrinhalt

Die Vorlesung umfasst folgende Themengebiete:
- Energiebedarf und Energiesituation
- Energietypen und Energiemix
- Grundlagen. Thermodynamik relevant für den Energiesektor
- Konventionelle Fossil befeuerte Kraftwerke, inkl. GuD
- Kraft-Wärme-Kopplung
- Kernenergie
- Regenerative Energien: Wasserkraft, Windenergie, Solarenergie, andere Energiesysteme
- Energiebedarfsstrukturen. Grundlagen der Kostenrechnung / Optimierung
- Energiespeicher
- Transport von Energie
- Energieerzeugung und Umwelt. Zukunft des Energiesektors

Arbeitsbelastung

Präsenzstunden: 45 h

Selbststudium: 195 h

Ziel

Das Ziel des Kurses ist es, die Studierenden mit dem neuesten Stand der Technik in den anspruchsvollen Bereichen der Energiewirtschaft und dem permanenten Wettbewerb zwischen wirtschaftlicher Rentabilität und langfristiger Nachhaltigkeit vorzubereiten. Die Studierenden erwerben grundlegende Kenntnisse über die für die Energiebranche relevante Thermodynamik und umfassende Kenntnisse über die Energiebranche: Nachfrage, Energiearten, Energiemix, Anlagen zur Energieerzeugung (konventionelle, nukleare und erneuerbare), Transport und Energiespeicherung, Umweltauswirkungen und künftige Tendenzen. Die Studierenden sind in der Lage Methoden der Wirtschaftlichkeitsoptimierung für die Energiebranche kreativ, praxisorientiert - im dazugehörigen Tutorium gezielt vertieft - anzuwenden. Die Studierenden sind für die Weiterbildung in energietechnischen Bereichen und für die (auch forschungsbezogene) berufliche Tätigkeit im Energiesektor qualifiziert.

Prüfung

schriftliche Prüfung

Dauer: 90 Minuten